Trikultur

Diversus Guitar Ensemble

Diversus Guitar Ensemble

Das Diversus Guitar Ensemble wurde 2003 vom jungen irischen Gitarristen und Komponisten Brendan Walsh gegründet und hat sich schnell als eines der aufregendsten Ensembles in Irland etabliert. Es spielt vorwiegend eigene Kompositionen und Arrangements. Durch das Interesse an zeitgenössischer Musik wurden aber auch Stücke eigens für dieses Orchester komponiert. Werke von angesehenen Komponisten wie Martin O’Leary und Victor Lazzarini wurden uraufge-führt und begeistert vom Publikum gefeiert. Die Konzertprogramme sind vielseitig und das Ensemble präsentierte Musik von John Dowland bis Jimi Hendrix, von Haydn zu Thin Lizzy über Mozart zu traditioneller irischer Musik und Schostakowitsch zu Radiohead.

Seit der Gründung ist das Diversus Guitar Ensemble stetig gewachsen und die Ambitionen wurden immer höher. 2008 und 2009 tourte es durch Irland und trat unter anderem in der National Concert Hall in Dublin auf. Ein Jahr später konzertierte es in Deutschland, Frankreich und in der Schweiz.

Das Diversus Guitar Ensemble ist ein aufregendes Orchester mit ungewöhnlichem Repertoire und dem Anspruch, sich immer weiterzuentwickeln. Es besticht durch seine unbändige Energie, seine Professionalität und nicht zuletzt durch die sorgfältig ausgewählten Solistinnen und Solisten. Die hochkarätigen Mitglieder dieses Ensembles kommen aus Irland, Deutschland, Frankreich, Slowenien, Italien, Dänemark und der Schweiz.